Home
Ferienhäuser:
  Haus Hibisco (XL)
 
  Preise & Kontakt
Haustyp Aloe (L)
  Preise & Kontakt
Haus Bougainvilea (L)
  Preise & Kontakt
Klima
Umgebung
Freizeitangebot
Links

Anreise

Impressum

Datenschutz

 

 

ferienhaus-valencia.de
Die richtige Adresse für Ferienhäuser in der Provinz Valencia...

Umgebung

Valencia, leuchtende Stadt ...

Valencia Plaza del Ayuntamiento

Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens, und eine der belebtesten. Die Hauptstadt der gleichnamigen Region liegt am Mittelmeer und verfügt über eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Erwähnenswert sind die Markthalle im Jugendstil, die gothische Börse "La Lonja", die in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde, das Keramikmuseum, die Kathedrale mit dem Heiligen Gral und die hochmoderne Stadt der Künste und Wissenschaften mit Europa's modernstem Aquarium.
Dazu kommt eine pitoreske Altstadt mit kleinen Geschäften, dem Markt "el rastro" und einer Vielzahl an Cafés und Restaurants. Wer nach alldem hungrig wird, ist ebenfalls gut bedient: er kann das vielleicht berühmteste spanische Rezept überhaupt, die "Paella Valenciana", an ihrem Ursprungsort versuchen.

Und dann ist Valencia natürlich die Stadt, in der "El Cid", Spaniens Nationalheld, gegen die Mauren kämpfte. Volksbräuche und Festlichkeiten in der Region erinnern heute noch daran.
Mehr...

Sagunto

Burg Sagunto

Unter den vielen historisch interessanten Städten der Costa del Azahar ist vor allem das wenige Kilometer nördlich von Valencia gelegene Sagunto mit seinem grossartigen römischen Theater zu nennen.
Die Stadt wird überragt von den Resten einer

gewaltigen Festungsanlage. Die Belagerung der Festung durch Hannibal im Jahre 219 vor Christus löste den 2. Punischen Krieg aus.
Monatelang trotzten die mit den Römern verbündeten Saguntiner den Belagerern. Der Hunger zwang sie schließlich zur Aufgabe. Doch die Karthager machten keinen einzigen Gefangenen und keine Beute: Die Saguntiner hatten sich und ihre Familien umgebracht und Hannibal ihre Stadt nur als Trümmerhaufen hinterlassen.

Puerto de Sagunto / Canet / Playa de Almarda / Corinto Playa

Der Strand von Corinto

Vorgelagert Sagunto befindet sich das Hafenstädtchen Puerto de Sagunto. Mit Strandpromenade, hübschen Restaurants, Einkaufscentren usw...
weiter die Küste hinauf befindet sich Canet - ein aufstrebender Badeort mit Restaurants, Bars und Diskotheken. Zwischen Canet und Puerto befindet sich Puerto Siles - ein kleiner Yachthafen. Einen halben Kilometer weiter nördlich folgt dann Almarda (arabisch: weisser Sand) Von Almarda aus dehnt sich ein locker besiedeltes Gebiet den Strand entlang aus mit naturbelassenen Dünen, großen Gärten, schönen Villen, 2-4 stöckigen Appartement-Häusern, Tennisplätzen, Pferderanch und einigen Restaurants. Hier befindet sich auch Corinto Playa mit den auf diesen Seiten vorgestellten Häusern. Die Zufahrtsstrassen von Corinto Playa zur RN 346 führen ca. 6 km weit durch Orangenhaine.

Costa del Azahar

Valencia versorgt ganz Europa mit Orangen

Zwischen Costa Dorada und Costa Blanca befindet sich die Küste mit dem poetischen Namen Costa del Azahar (Küste der Orangenblüte). Vor allem Autotouristen können sich hier ausser üppiger Vegetation und herrlichen Stränden noch ein Stück unverfälschtes Spanien finden. Die Costa del Azahar umfasst die Küstenzone der Provinzen Valencia und Castellon de la Plana, also die Region zwischen Vinaros und Oliva. Vor dem Hintergrund karger Berge zieht sich der flache fruchtbare Küstenstreifen hin, auch "Garten Spaniens" genannt, mit Zitronenplantagen, riesigen Gemüsegärten, Reisfeldern und Orangenhainen die manchmal zu Wäldern anwachsen. Für Familien ist die Costa del Azahar ein ideales Badeziel. Entlang der Küste findet man feinsandige und Kiesstrände, fast immer flach und mit sanfter Brandung.

Die Region Valencia ist sehr vielfältig und reizvoll. Um sie zu erkunden, benötigt man mehrere Tage . Eine große Auwahl an Unterkünften in Valencia und ganz Spanien finden
Sie auch unter casamundo.de.